Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv)

Die Zukunft der Mobilität auf FRANKLIN basiert auf einem gesamtheitlichen Mobilitätskonzept – multimodal und nachhaltig.

Daher ist es nur konsequent, dass die rnv als Mobilitätsdienstleister nun mit ihrer Mobilitätszentrale Franklin in der MVV Nachbarschaftsoase vertreten ist.

Dort können Sie sich jeden Freitag über die Angebote des Verkehrsunternehmens informieren und beraten lassen.

 

 

Das Angebot der rnv

Die rnv-Mobilitätszentrale Franklin ist ab sofort auf FRANKLIN die erste Anlaufstelle, wenn es um die Beantwortung aller Fragen rund um den ÖPNV in der Region, in Mannheim und im Stadtquartier geht – vom Baufortschritt der neuen Stadtbahntrasse, über die klassische Fahrplanauskunft bis hin zum Abo-Abschluss oder die digitalen Services der rnv.

 

Zur Fahrtinfo

Der Weg zur Multimodalität

Eines der Leitthemen für mehr Lebensqualität in Mannheim ist die nachhaltige Mobilität. Fest verankert im Masterplan Mobilität 2035 als Grundlage für nachhaltige Mobilität ist die Multimodalität und damit die Vernetzung aller Fortbewegungsmöglichkeiten.

Höchste Priorität haben daher Maßnahmen, die die nötigen Voraussetzungen schaffen, eine Balance zwischen den verschiedenen Verkehrsarten herzustellen und attraktive, schnell erreichbare Alternativen für einen leichten Um- und Einstieg in die neue mobile Welt ermöglichen.

Der flexible Personen-Shuttle „fips“ der rnv ist bereits auf FRANKLIN unterwegs und der Spatenstich für die Stadtbahn, die das neue Stadtquartier voraussichtlich ab Ende 2023 an das Zentrum anbindet, wurde Anfang dieses Jahres gefeiert.